Hilke Schauland, 2. Vorsitzende des Hebammenverbandes und Yasmin Günay, Hebamme

„Gesunde Geburt auf dem Land“ so ist der Titel des CEDAW Standortes in Aurich/Ostfriesland. Das Thema wird in Kooperation mit dem Hebammenverband Niedersachsen bearbeitet. So war der Verband mit inhaltlichem Input auf der Auftaktveranstaltung aktiv. Auch der Workshop in Westerstede ist gemeinsam mit den Hebammen durchgeführt worden. Entstanden ist die „Westersteder Erklärung“, die wir in Kürze hier veröffentlichen werden.

 

Zusammenarbeit mit dem Hebammenverband Niedersachsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.