Aktionstag am 1.8.2020 in Stade

Stade | Equal pay – every day

„Equal pay – every day“ - hieß es bei der gut besuchten Kundgebung zum Internationalen Frauentag im Frühjahr. Gleicher Lohn für gleiche und gleichwertige Arbeit war und ist das Ziel einer Veranstaltungsreihe der Stader Gleichstellungsbeauftragten Karina Holst, die auf die immer noch bestehende Lohnlücke von 21% zwischen Männern und Frauen (gender pay gap) hinweisen und der Forderung nach Lohngerechtigkeit Ausdruck verleihen soll. Geld ist der Schlüssel zur Gleichstellung! Für den 17. und 21.03.2020 hatte Karina Holst eine Aktion in Anlehnung an die Idee der Hamburger Agentur Mayd geplant: eine extra entworfene Frauenwährung FEM sollte Stader Frauen in teilnehmenden Stader Geschäften und Lokalen einen Preisnachlass von 21% auf ausgewählte Waren gewähren. Sehr viele Geldscheine der Frauenwährung wurden bereits verteilt, auf vielen Kanälen für die Aktion geworben – dann kam Corona und alles musste verschoben werden. Nun wird die Aktion nachgeholt!

Die durchweg positive Resonanz und die Offenheit der beteiligten Geschäfte haben das Team in Stade motiviert. Am Samstag, 01.08 2020 um 11.00 Uhr gibt es eine Kundgebung mit Versteigerung vor dem Schwedenspeicher am Wasser West. Wieder mit dabei ist die Akrobatikgruppe „Young Diamonds“ des VfL Stade unter der Leitung von Johanna Zuber.

Kommen Sie gerne mit Plakaten, Positionen und lautstarken Positionen vorbei. Für einen guten Zweck startet dann eine Versteigerung von Taschen & Nützlichem, die aus der alten Werbe-Plane gefertigt wurden. Auch an unserem Infostand in der Sattelmacherstraße von 09.00 bis 13.00 Uhr können Sie diese Produkte u.a. erwerben und mit dem Projektteam bei gutem Abstand ins Gespräch kommen. Mahnwachen in der Hökerstr. und in der Großen Schmiedestr. und eine Fotoausstellung im Glas-Treppenhaus des Stader Rathauses und in den Schaufenstern mit Porträts und starken Statements der beteiligten Geschäfte runden die Aktion ab.

Wir sind dabei: Arko | Autohaus Spreckelsen | Bilderprofi Reidies | Brillengalerie | Das Wäschehaus | Dresscode | Masterclass Hairdresser Boris Reinert | Glas und Keramik | Hanse-Laden am Rathaus | Intersport Rolff | Kapitel 17 | Klapperino Lounge | La Tienda | Möbelhaus Jähnichen | Modehaus Sander | Pepper’s Stoffstudio | Saltkråkan | Trend Concept mode & mehr | Thalia Buchhandlung | Vinothek Stade

Die alten FEM-Geldscheine sind natürlich noch gültig, es werden aber auch weitere verteilt.

Als Kooperationspartner/innen unterstützen die STADE Marketing und Tourismus GmbH, der Landfrauenverein Stade, die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) und der Sozialverband (SovD –Ortsverband Stade).

Auf entsprechende Abstände und Hygienmaßnahmen achtet das Projektteam vor Ort. Bitte halten auch Sie sich an die Regeln. Vielen Dank!

Zurück