Veranstaltungen

Ausstellung "Gleichstellung sichtbar machen - CEDAW in Niedersachsen" in Aurich

Die Ausstellung „Gleichstellung sichtbar machen – CEDAW in Niedersachsen“ ist während der Auricher Frauenwochen zu den Öffnungszeiten des Rathauses im 1. OG zu sehen. Die Programmhefte sind im Rathaus und in vielen weiteren Institutionen erhältlich. Weitere Informationen sind auch auf der Website www.auricherfrauen.de zu finden.

Ausstellung "Gleichstellung sichtbar machen - CEDAW in Niedersachsen" in Wolfsburg

Die Ausstellung „Gleichstellung sichtbar machen – CEDAW in Niedersachsen“ ist in Wolfsburg zu sehen. Nähere Informationen in Kürze.

Kein Ruhestand. Wie Frauen mit Altersarmut umgehen"

Kein Ruhestand. Wie Frauen mit Altersarmut umgehen". Dr. Esther Gajek, Lehrstuhl für vergleichende Kulturwissenschaft, Universität Regensburg. Beginn um 19 Uhr. Weitere Informationen zur Veranstaltung folgen.

Hintergrund

Die Hansestadt Stade ist als Modellregion vom Niedersächsischen Sozialministerium für den Themenschwerpunkt „Existenzsicherung von Frauen“ ausgewählt worden. Hintergrund ist, dass das Land Niedersachsen damit die UN-Frauenrechtskonvention CEDAW (Conven­tion on the Elimination of All Forms of Discrimination Against Women) bekannter machen möcht. In der kommunalen Praxis sollen gute Beispiele erprobt und daraus ein Zusammen­wirken von Kommunen, Land und Bund verbessert werden. Das Land Niedersachsen ist das erste Bundesland, das zu der UN-Frauenrechtkonvention modellhaft arbeitet.

Ausstellung "Gleichstellung sichtbar machen - CEDAW in Niedersachsen" in Hannover

Die Ausstellung „Gleichstellung sichtbar machen – CEDAW in Niedersachsen“ ist während der Frauenvollversammlung der Landeshauptstadt Hannover zu sehen.

Stade | Kundgebung zum Internationalen Frauentag. "Fair Pay - Eine Frage der Haltung!"

Kundgebung zum Internationalen Frauentag. "Fair Pay - Eine Frage der Haltung!". Gleichstellung sichtbar machen, Stader Rathaus, Heinz-Dabelow-Platz, von 11-12 Uhr.

Hintergrund

Die Hansestadt Stade ist als Modellregion vom Niedersächsischen Sozialministerium für den Themenschwerpunkt „Existenzsicherung von Frauen“ ausgewählt worden. Hintergrund ist, dass das Land Niedersachsen damit die UN-Frauenrechtskonvention CEDAW (Conven­tion on the Elimination of All Forms of Discrimination Against Women) bekannter machen möcht. In der kommunalen Praxis sollen gute Beispiele erprobt und daraus ein Zusammen­wirken von Kommunen, Land und Bund verbessert werden. Das Land Niedersachsen ist das erste Bundesland, das zu der UN-Frauenrechtkonvention modellhaft arbeitet.

Stade | Einkaufen mit 17% Mehrwert

Frauen zahlen an diesem Tag mit einer Währung nur für Frauen, ganztägig in Stade.

Ausstellung "Gleichstellung sichtbar machen - CEDAW in Niedersachsen" in Weyhe

Die Ausstellung „Gleichstellung sichtbar machen – CEDAW in Niedersachsen“ ist zu den Öffnungszeiten des Rathauses im Erdgeschoss frei zugänglich. Die Veranstaltung ist Teil der Reihe "fifty-fifty". Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag und Equal Pay Day“. Eine Übersicht aller Veranstaltungen in Weyhe finden Sie auf der Website der Gemeinde Weyhe.

Ausstellung "Gleichstellung sichtbar machen - CEDAW in Niedersachsen" im Landkreis Schaumburg

Die Ausstellung „Gleichstellung sichtbar machen – CEDAW in Niedersachsen“ ist vom 24.04. bis 26.04. 2020 im Rahmen der Regionalschau in Stadthagen zu sehen.  Weitere Informationen folgen in Kürze.